TFBS Kitzbühel

Lukas Herzog erobert den Sieg bei den „Junior Sales Champion International 2016“

Zum bereits 14. Mal ging der internationale Wettbewerb „Junior Sales Champion International 2016“ der Sparte Handel im WIFI Salzburg über die Bühne. Insgesamt gingen zwölf junge Top-Verkäufer aus Österreich, der Schweiz, Bayern und Südtirol in das internationale Rennen.
Die Fachjury beurteilte die Verkaufsgespräche mit dem Testkunden Roman Huber in den Punkten Produktpräsentation, Argumentationstechnik und Auftreten. Auch der Umgang mit der Englisch sprechenden Störkundschaft Elisabeth Wagnleitner wurde bewertet.
Die TFBS Kitzbühel war mit einer ganzen Delegation angereist, um die beiden AbsolventenInnen der TFBS Kitzbühel, Lukas Herzog und Katharina Winner tatkräftig zu unterstützen.

Lukas Herzog konnte an diesem Tag die Jury durch sein Fachwissen und durch seine professionelle Art des Verkaufens in allen Punkten überzeugen und holte den Sieg souverän vor den Teilnehmern aus Bayern und Salzburg. Katharina Winner glänzte auch durch ihre herausragende Performance und belegte den hervorragenden vierten Platz in dem sich durch ein hohes Niveau auszeichnendem Teilnehmerfeld.

Die TFBS Kitzbühel ist stolz auf das Abschneiden von Herzog Lukas und Katharina Winner und gratuliert sehr herzlich.

Informationen für das Schuljahr 2016/17